BewegungsschieneCP Motion

BTL CP Motion

BTL
Bewegungsschiene
CP MOTION

Bewegungsschienen werden in der ersten Phase der Rehabilitation der unteren Extremitäten nach Operationen oder Traumatas eingesetzt. Das Bein wird in einem kontrollierten Bewegungsbereich geführt.
Durch die passive Bewegung sorgt die Therapie für eine sichere Entwicklung der ganzen Heilung, die postoperativen Schmerzen werden reduziert, der Regenerationsprozess wird durch Belastungsfreie Bewegungen unterstützt.
Produkt-Katalog

Weiterführende Informationen

  • Voreingestellte Therapieprogramme
  • System für alle drei Beingelenke
  • Knöchelmodul
  • Fernbedienung mit Touchdisplay
  • Einzigartiges Klick-System zum fixieren der Extremität
  • 50 Speicherplätze für individuelle Programme
© 2021 GEWEMED all rights reserve. Powered by ComNotion, Inc. | Impressum/Datenschutz